Mögliche Referenten für Veranstaltungen

Welche Veranstaltung wird empfohlen?  Name der Referenten, Kontaktdaten, Art der Veranstaltung  


 

Der OV Wohra hatte am 9.Februar 2017 einen Vortragsabend zum Thema "Aromatherapie"
"Ätherische Öle - Pflanzenkräfte für Körper, Geist & Seele"

Die Referentin war: Frau Ute Neubauer-Mauler, Am Strauchacker 37, 35041 Marburg, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frau Neubauer-Mauler ist Apothekerin und beschäftigt sich schon ein paar Jahren mit der Aromatherapie, welche Sie im Rahmen Ihrer Zusatzausbildung zur Gesundheitsberaterin kennengelernt hat. Wir erlebten einen sehr informativen sowie unterhaltsamen Vortrag, mit vielen Schnuppereinheiten der verschiedenen Aromen. Frau Neubauer-Mauler hat eine Weitergabe Ihrer obigen Daten erlaubt.

Bei Interesse bittet Sie um Kontaktaufnahme über E-Mail.

Empfohlen vom Ortsverein Wohra, Kontakt: Elsbeth Kisselbach


Vortrag von der Johanniter Unfall Hilfe e.V. bei den Landfrauen Ohmtal am 28.09.2016 in Niederwald
Thema: Der Johanniter-Hausnotruf

Ein toller Vortrag von Frau Anne Christen von den Johannitern des Regionalverbandes Mittelhessen. Sehr informativ und umfassend. Alle Fragen wurden beantwortet.

Der Hausnotruf ist rund um die Uhr erreichbar. Über den Knopf am Armband oder der Halskette oder direkt am Hausnotrufgerät wird Kontakt mit dieser Notrufzentrale hergestellt. Die Mitarbeiter sprechen mit einem und verständigen in der Basis-Variante die vorher festgelegten Angehörigen oder Nachbarn und benachrichtigen - wenn erforderlich - Notarzt und Rettungsdienst. Die Geräte sind absolut einfach zu bedienen. Sie werden vom Techniker der Johanniter komplett eingerichtet. Für demente Angehörige gibt es einen speziellen Dienst. Die Zentrale des Hausnotruf Mittelhessen in Linden kann man auch besuchen.

Zuhause bleiben in vertrauter Umgebung und zusätzlich die Sicherheit haben, dass jemand im Notfall da ist.
Preis pro Monat 18,36 Euro in der Basisversion, einmalige Einrichtung ca. 50 Euro (Stand: 09/2016). 
Zusatzleistungen sind zubuchbar. Es gibt auch einen Mobilnotruf für unterwegs.

Kontakt: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Mittelhessen
Carl-Benz-Str. 4-6, 35440 Linden
Telefon: 06403-7030 50
Anne Christen Mobil 0173-7055058
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.johanniter.de/mittelhessen

Empfohlen vom Ortsverein Ohmtal, Kontakt: Erna Pitz

 


Bei einer Filmvorführung und einem Rundgang durch die Schreinerei stellte Ralf Hofmann uns das Rapido-Schubladen-System „Der Schrank-im Schrank-Trick“ vor. Wir waren begeistert von den tollen Ideen des Schreiners! Ausführliche Informationen unter: www.schreinerei-ralf-hofmann.de

Empfohlen vom Ortsverein Kirchhain, Kontakt: Johanna Klingelhöfer

 


 

Vorträge im medizinischen Bereich

Prof. Dr. med. Markus Luster
Direktor der Klinik für Nuklearmedizin im Universitätsklinikum Gießen und Marburg
Tel.: 06421 / 58-62815  oder luster (at) med.uni-marburg.de

Empfohlen vom Ortsverein Kirchhain, Kontakt: Johanna Klingelhöfer



Interessante Veranstaltungen zu finanzrelevanten Verbraucherthemen

Leider gibt es unseren absoluten Lieblingsreferenten Bernd Schuchardt nicht mehr für die Vorträge.

Es gibt aber noch andere Referenten, einfach mal auf der Internetseite vorbeischauen:

www.geldundhaushalt/vortragsservice


Die Vortragsthemen:

Gut auskommen mit dem Einkommen - Finanzplanung im Haushalt

Wo das Geld bleibt - Vorteil Haushaltsbuch
Mit Kopf oder Bauch - Finanzentscheidungen treffen

Einstieg Taschengeld - wie Kinder den Umgang mit Geld lernen
Damit das Geld reicht - Finanzwissen für junge Leute

Finanziell auf eigenen Füßen - richtig absichern, vorsorgen und finanzieren

Kompetent in eigener Sache - Finanzstrategien für Frauen

Ökologisch haushalten - ein Gewinn für Umwelt und Budget

Der kleine Anfang - in Teilzeit selbstständig

Das Alter finanziell meistern - Informationen zu Betreuungs- und Pflegekosten

Empfohlen vom Ortsverein Schwabendorf, Kontakt: Erna Hampach